Low Carb Rezepte: 250 leckere Low Carb Rezepte fürs jeden Geschmack egal ob Frühstück, Mittagessen und Abendessen! Inklusive Snack Rezepte und Desserts! Kochen ohne zu Verzichten! by Sophie Baker

Low Carb Rezepte: 250 leckere Low Carb Rezepte fürs jeden Geschmack egal ob Frühstück, Mittagessen und Abendessen! Inklusive Snack Rezepte und Desserts! Kochen ohne zu Verzichten!

Book title : Low Carb Rezepte: 250 leckere Low Carb Rezepte fürs jeden Geschmack egal ob Frühstück, Mittagessen und Abendessen! Inklusive Snack Rezepte und Desserts! Kochen ohne zu Verzichten!
By : Sophie Baker
Category : Books,Guidebooks,Nutrition
Wordcount : 186
Rating : 4.5
Publisher : Independently published (1 Feb. 2019)
Language : German
Paperback : 153 pages
isbn13 : 978-1795635868
Dimensions : 12.7 x 0.99 x 20.32 cm
Best seller rank : 169,382 in Books (See Top 100 in Books) 1,446 in Slim & Healthy Cooking (Books)
Salesrank : 169382

Low Carb Rezepte- 250 Rezepte fürs Frühstück, Mittagessen und Abendessen inklusive Snackrezepte und DessertsLow Carb wird mit unserem Buch zu einer verständlichen Sprache, unser low Carb Kochbuch gibt Ihnen auf den Punkt das wissen, welches sie für leckere und schmackhafte Low Carb Rezepte brauchen. Es gibt jedes essen und trinken in einer Low-Carb Version, in meinem Buch finden Sie über 250 lowcarb Rezepte. Mit diesen Rezeptideen kann ich Ihnen garantieren das Heißhungerattacken ausgeschlossen bleiben, lassen sie Ihren Stoffwechsel nie wieder auf und abspringen wie einen Gummiball. Ich zeige Ihnen was satt macht und Energie verschafft für Ihren Alltag. Starten Sie noch heute und lassen Sie ungesundes ganz einfach links liegen.Was Sie in diesem Buch über Low Carb Rezepte finden.★ Was ist Low Carb? ★ Was bringt Low Carb? ★ Wie verhindere ich den Jojo-Effekt ★ Wer sollte Low Carb machen? ★ Rezepte für Morgens, Mittags und Abends ★ Rezepte für VeganerLassen Sie keine Zeit verstreichen und starten Sie noch heute. Erwerben Sie jetzt diesen hilfreichen Ratgeber zum Sonderpreis!Lesen Sie auf Ihrem PC, Mac, Smartphone, Tablet oder Kindle Gerät. Ein Klick auf „Jetzt kaufen mit 1-Click“ reicht.

Suchte schon länger ein geeignetes Buch mit Rezepten die auch zum abnehmen geeignet waren und stieß dabei auf viel Unbekanntes.Wie z.B.Low Carb = sehr wenige KohlehydrateHabe in den Jahrzehnten meines Lebens das eine und leider andere Pfündchen – hier und da angesammelt.Als sich meine Arthrose im Knie verschlimmerte , hieß es jetzt mußt Du was tun – etwa 12 kg – abnehmen .Dann hätte ich mein Idealgewicht wieder. Ich weiß das ist noch kein dramatisches Übergewicht aber ich möcht auch noch in 30 Jahren auf meinen eigenen Beinen laufen können.Da bekam ich von einer Kollegin den Tipp versuch es mit Low Carb.Daraufhin bin ich ins Netz und fing an nach einem passenden Ratgeber/Kochbuch zu suchen. So bin ich auf das Rezeptebuch von der Autorin Sophie Baker gestoßen mit 250 Low Carb Rezepten .Und es hielt was es versprach, leicht,einfach und super lecker- einfach alles was ich bisher ausprobierte.Das Abnehmen nicht gerade einfach ist, muss ich wohl niemanden erzählen. Man braucht viel Geduld und Durchhaltevermögen. Ich persönlich habe die Ernährungsweise nach dem Prinzip des Low Carb für mich entdeckt. Low Carb bedeutet wenig Kohlenhydrate zu sich zu nehmen.Das Kochbuch ist gut passend gegliedert und ansprechend aufgebaut. Die Rezepte sind einfach und sehr lecker.Dieses Rezeptbuch von den der Autorin Sophie Baker kann ich wärmstens empfehlen.Hierfür vergebe ich 5 Sterne

Immer wieder auf der Suche nach Low Carb Rezepten, habe ich dieses e-book entdeckt… 250 Rezepte auf einmal haben mich dann neugierig gemacht und die in der Produktbeschreibung angepriesenen Rezepte für Veganer haben mich dann überzeugt, denn davon habe ich noch sehr wenige…Gleich nach einer kurzen Einleitung in der nur kurz erklärt wird, was Low Carb ist, findet man auch schon die Vielzahl an Rezepten für Frühstück, Sandwiches, Aufstriche und Tipps, Salaten, Suppen, Getränke – endlich mal keinen Smoothie! – Snacks, Hauptgerichte und Party-Snacks… An alles wurde gedacht… Die Auflistung der zu benötigten Lebensmittel bei den einzelnen Rezepten ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich denke, dass die Autorin das so gewählt hat „um Platz zu sparen“… Die Rezepte selbst sind kurz, aber präzise geschrieben, so dass ein nach kochen nicht schwer fällt… Besonders bin ich begeistert über die Vielzahl an Veganen und Vegetarischen Rezepten… Jetzt habe ich endlich eine größere Auswahl für meine Tochter… Das einzige was ich vermisse und gerade bei Low Carb Rezepten wichtig fände, sind die Portions- und Nährwertangaben…

Low Carb ist momentan sehr angesagt und verspricht, wie eigentlich alle Diäten oder Ernährungsumstellungen, natürlich, dass die Kalorien purzeln. Daran geglaubt habe ich persönlich nicht, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Also habe ich mich, recht skeptisch, an die Low Carb Ernährung herangetraut. Dabei geht es darum, möglichst auf Kohlenhydrate zu verzichten. Da der Verzicht von Kohlenhydrate nicht gerade mit meinem eigentlichen Kochstil zusammenpasst, habe ich mir dieses Buch zugelegt. Die Einleitung passt natürlich zum Thema und erleichtert den Einstieg. Von der Vielfalt der Rezepte bin ich begeistert und der Zeitaufwand ist gering. Erstaunlich ist: die ersten Pfunde sind schon am Purzeln! Ich werde es mir so beibehalten.

Low Carb, die kohlehydratarme Ernährung ist nicht nur gut für die Gesundheit und das Wohlbefinden, man kann auch gut mithilfe dieser Diät abspecken.Ich habe schon viel über diese Low Carb gelesen und einige wenige Gerichte ausprobiert, mir fehlte aber noch ein Rezeptbuch mit vielen unterschiedlichen und leckeren Rezepten.Hier ist die Fundgrube. 250 Rezepte für jede Gelegenheit, egal ob Frühstück, Mittagessen und Abendessen oder den Snack zwischendurch, hier habe ich gefunden was ich gesucht habe. Die Variationsbreite ist beeindruckend, sogar Rezepte für vegane Gerichte sind vorhanden. Ich bin mit meiner Wahl sehr zufrieden und empfehle dieses Rezeptbuch gerne weiter.

Zu Beginn dieses interessanten Buches finden Sie das Vorwort. Dann wird geklärt, ob die Kohlenhydrate böse sind. danach wird geklärt, welche Low Carb Ernährung empfehlenswert ist. Anschließend beginnt der Rezept Teil mit 28 Rezepten für das Frühstück. Darauf folgen 6 Rezepte für Sandwiches. Dann finden Sie 9 Rezepte für Aufstriche und Dips. Darauf folgen 13 Rezepte für Salate. Anschließend gibt es 26 Rezepte für Suppen. Dann finden Sie 9 Getränk Ideen. Darauf folgen 16 Rezepte für Snacks. Danach erhalten Sie 21 Rezepte für das Abendessen. anschließend werden 38 Rezepte für das schnelle Abendessen vorgestellt. Dann lernen Sie 30 Rezepte für Partys und Feiern kennen .darauf folgen 30 Rezepte für Desserts. Zum Schluss erhalten Sie 22 Rezepte für Basics.

Nun ich habe mir dieses Buch gekauft, um mein kleines aber hartnäckiges Bäuchlein zu bekämpfen. Leider bin auch ich dem Zucker sehr zugetan, nicht durch Naschen, sondern durch Trinken von gut gesüßten Tee.Bei der Low Carb Ernährung geht es also um eine Umstellung der Ernährung, was mich letztlich überzeugt hat. Sicher kann man es auch als Diät verwenden, wenn ich aber 30 Tage lang mich Low Carb ernährt habe, dann möchte ich keine Rückfälle mehr erleiden bzw. diese vermeiden.Zu Beginn wird super erklärt, was Low Carb ist, und wie ich damit prima abnehmen kann ohne zu hungern. Als besonders hilfreich empfinde ich die vielen Rezepte, so dass ich auch später immer weiß, was ich mir auf den Tisch stellen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.