Das Men’s Health Muskelbuch: In nur 4 Wochen sichtbar schlank, stark und sexy by Adam Campbell

Das Men's Health Muskelbuch: In nur 4 Wochen sichtbar schlank, stark und sexy

Book title : Das Men’s Health Muskelbuch: In nur 4 Wochen sichtbar schlank, stark und sexy
By : Adam Campbell
Category : Books,Guidebooks,Health & Medicine
Wordcount : 50
Rating : 4.5
Publisher : Südwest Verlag; 7th edition (11 Oct. 2010)
Language : German
Paperback : 480 pages
isbn13 : 978-3517086514
Dimensions : 24.7 x 2.6 x 24.9 cm
Best seller rank : 76,452 in Books (See Top 100 in Books) 151 in Men’s Health & Lifestyle 1,367 in Fitness Training 1,742 in Fitness & Exercise
Salesrank : 76452

Previous page Unsere Topseller Visit the store Unsere Ratgeber-Highlights Visit the store Next page

Für Einsteiger und Fortgeschrittene super. Auch für welche ohne jede Literatur perfekt. Hat man allerdings einiges an Wissen und auch Literatur ob online oder offline zur Hand ist es nicht wirklich bereichernd. Ich hab es gebraucht gekauft, dann ist es sehr günstig und schön ist es auch noch im Regal. Aber dafür sind die 4 Sterne auch gerechtfertigt. Es gibt eine gute Zusammenfassung über das Thema ab und vermittelt einen soliden Grundüberblick über das Thema.

Wie der Titel uns es ja schon verrät, geht es in diesem Buch um Muskeln. In diesem Buch geht es aber explizit darum, wie man sich richtig ernährt und den richtigen Sport macht um schnellst möglich Muskeln aufzubauen und einen heißen Body zubekommen. In diesem Buch befinden sich neben Ernährungstipps, auch einige verschiedene Übungsprogramme, die individuell auf fast jedes Bedürfnis eingehen (Strand-Figur, Waschbrettbauch usw.)Es gibt für jedes Workout zwei Varianten, welche an unterschiedlichen Tagen durchgeführt werden sollen.Das einzige was mich stört, sind die vielen Übungen, die alle an Geräten durchgeführt werden und somit ein Fitness-Studio nicht ersparen.Fazit; Das Buch ist für Diejenigen geeignet, die in einem Fitness-Studio sind oder eins im Keller haben und ihren Körper mit einem Langhantel-Training definieren wollen!

Das Buch gefällt mir sehr gut. Die Übungen sind sehr umfangreich und sehr gut beschrieben. Sie sind teils auch gut zu Hause umsetzbar. Wenn man dieses Buch intensiv nutzt, spart man sich das teure Fitnessstudio. Denn der eigene Körper und die hier vorgestellten Geräte sind ausreichend genug, um Muskeln aufzubauen. Ich, als Frau, trainiere nach dieses Männerübungen, da man als Frau sowieso nicht so viel und schnell Muskeln aufbaut wie ein Mann, bedingt durch den Muskeltonus und das verminderte Testesteron bei Frauen. Absolute Kaurempfehlung, auch für Frauen!

Ein nahezu vollständiger, auf aufwändige Fitnessgeräte verzichtender Ratgeber, der besonders auch für Übungen zuhause geeignet ist. Natürlich reichen 4 Wochen nicht aus, “schlank, stark und sexy” zu werden. Insofern ist der Titel unnötig marktschreierisch. Denn Aufmachung und Inhalt des dicken Nachschlagewerks können sich durchaus sehen lassen. Neben den eigentlichen Übungen zum Muskelaufbau (Bodyweight, mit Gewichten, Ball oder Kabel) sind auch Aufwärm- und Dehnübungen, zahlreiche Workoutvorschläge sowie Ernährungstipps enthalten.Schönes wertiges Papier, superklare Fotos und ausführliche Erläuterungen der Bewegungsabläufe machen das Lesen zum Vergnügen. Anfänger sollten sich wegen der Vielzahl der abgebildeten Variationen, die etwas verwirren, zunächst auf die Grundbewegungen konzentrieren. Nur die Abschnitte “Lernen Sie Ihre Muskeln kennen” haben mir wegen der veralteten und unübersichtlichen Darstellungen nicht gefallen. Daher bleibt unklar, welche Muskelgruppen die einzelnen Übungen denn ansprechen sollen.

Men’s Health ist bekannt für die guten Infos zum Theme Sport, gerade wenn es auch um das Abnehmen und Muskelaufbau geht. Zu fast jeder Übung gibt es einige Varianten, so das das Workout immer spannend bleibt und das ist gerade wichtig beim Thema Sport. Langeweile führt schnell zu Frust und Abbruch.Das Buch ist schon ein richtiger Wälzer. Groß, schwer und etwas unhandlich beim Training. Aber trotzdem immer noch gut als Nachschlagewerk zu nutzen. Gut ist auch, dass in den Workouts immer ein Verweis auf die Seite mit der Übung ist. Von hier aus kann man sich dann evtl. auch Varianten aussuchen.Zur Zeit mache ich das 12 Wochen Fettverlust Workout. Positiv ist, dass sich die Schwierigkeit langsam steigert. Das Workout ist in der unterschiedliche Workouts unterteilt (A, B und C) und man sollte in der Woche alle drei Workouts machen und zusätzlich noch Cardio Training am Tag nach dem Workout. Das heisst also 6 Tage die Woche Training. Für viele wird das zu viel sein, aber ich finde das für mich genau passend.Es gibt aber weitere Workouts, die nicht so viel Zeit beanspruchen.Das Buch enthält auch Informationen zu den “Ernährungsgeheimnissen”. Ich glaube es ist alles geschrieben und gesagt über Ernährung und es gibt keine Geheimnisse mehr, daher sollte man dies eher als Tipps sehen.Warum also nur 4 Sterne obwohl ich das Buch sehr gut finde und uneingeschränkt weiterempfehlen würde? Der Aufmachertext “In nur 4 Wochen sichtbar schlank, stark und sexy” auf dem Cover. Mir ist bewusst, dass dies nicht funktionieren kann. Aber ich mag solche Aufreisser nicht, die Leuten etwas vorgaukeln. Gott sei Dank wird im Buch selbst auf solche Texte weitestgehend verzichtet.Klare Kaufempfehlung!

Ich bin absolut begeistert! Alle, wirklich alle Muskelgruppen werden in diesem Buch angesprochen, unzählige Übungen und auch Alternativübungen werden hier angeboten (Bildlich und durch Texte) Alle Übungen sind leicht zu verstehen und gut umzusetzen, man merkt richtig, wie die Muskeln wachsen nach wochenlangem Training, aber schon beim ersten Training habe ich einen Unterschied gemerkt zu meinem herkömmlichen, sagen wir mal “ungeplanten” Trainingseinheiten ohne einen roten Faden zu haben. Dieses Buch gibt einem den roten Faden und somit die Muskeln, die man sich wünscht, absolut empfehlenswert!

Sehr gute Beschreibung einzelner Fintessübungen für den ganzen Körper. Zusätzlich wird die Physiologie aller großen Muskelgruppen erläutert.Ausführlich und gut angeordnet die jeweiligen Übungsmöglichkeiten und Tipps zur Vermeidung etwaiger Fehler. Gute Grundlage für Trainingspläne und als Nachschlagewerk.Einziger Nachteil des Buches ist sein sein Format. Ingesamt ist das Buch augrund seiner Größe und Gewicht sehr unhandlich und damit ungeeinget als Lektüre für unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.